Gebackene Süßkartoffeln



Zutaten


4 Süßkartoffel(n)
1 Limette(n), den Saft davon
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Chilipulver
1 Jalapeños, fein gehackt
2 Tasse/n Spinat
1/2 Tasse/n Koriander, gehackter
2 Tasse/n Mozzarella, zerkleinert


Zubereitung


Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

Die Süßkartoffeln reinigen und auf das Blech legen. Die Kartoffeln ca. eine Stunde im Ofen weich backen (geht auch mit vorgekochten Kartoffeln). Die Garzeit ist von der Größe der Kartoffeln abhängig. Nach ca. 40 Min einfach mal mit einem Stäbchen in die Kartoffel pieken, wenn es leicht hineingeht sind sie durch.

Den Spinat mit ein wenig Öl in einer Pfanne scharf anbraten.

Die Kartoffeln vorsichtig in 2 Hälften teilen und die Kartoffel mit einem Löffel wie kleine Schiffchen aushöhlen. Den Kartoffelinhalt in eine Schüssel geben und mit Limettensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilipulver, gehackten Jalapeños und dem Spinat mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffelhälften auf dem Backblech verteilen und mit der Kartoffelmischung befüllen.
Den Käse sowie den Koriander oben drauf verteilen und wieder für 20 Min in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

Quelle: www.chefkoch.de/rezepte/2847381436779592/Gebackene-Suesskartoffeln.html